Ruheoasen auf Madeira

Gut ein Jahr hält uns die Pandemie jetzt schon in Atem und lässt fast keinen Alltag zu. Wir alle wünschen uns, endlich mal wieder abzuschalten, den Alltag zu vergessen und kräftig durchzuatmen. Es gibt Orte, an denen dies leichter möglich ist, als in unserem gewohnten Umfeld. So nach und nach wird ein Zielgebiet ums andere wieder für den Tourismus freigegeben und genau deshalb möchten wir Ihnen hier und heute einmal vier wunderbare Ruheoasen auf Madeira, abseits des Trubels vorstellen. Und für diejenigen, denen Madeira noch zu trubelig und unruhig ist, möchten wir die Nachbarinsel Porto Santo nahelegen.

Der Lorbeerwald Laurisilva

Der Jahrmillionen alte Lorbeerwald Laurisilva bedeckt etwa 20 Prozent der Inselfläche von Madeira und gehört seit 1999 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Er wirkt aufgrund des oftmals stattfindenden Nebelniederschlags oftmals mystisch und verwunschen und aufgrund genau dieser für die Pflanzenwelt optimalen Bedingungen gedeihen hier rund 20 charakteristische Baumarten. 

 

Einfach in Ruhe bummeln und die frische, klare Luft zwischen 300 und 1.200 Metern Höhe in sich aufnehmen. Dabei die tollen Lichtspiele beobachten und hin und wieder dem Vogelgezwitscher in der Ferne lauschen.

 

Covid-19, Pandemie ... wo seid ihr? Spätestens hier, in diesem Naturidyll vergisst man alles um sich herum und kommt bei sich an.


Flanieren in den Ruheoasen Funchals

Mir ist auf meinen Reisen selten eine so grüne Hauptstadt begegnet, wie Funchal. Es gibt unzählige Gärten und Parks, die zum Verweilen einladen und die im Sommer - wenn es auch auf Madeira heißer sein kann - wunderbare Schattenplätze bieten. Egal, ob man nur die Ruhe sucht oder eine Verweilpause vom Shoppen, die Gärten und Parks Funchals begeistern Laien genauso wie Botaniker.

Meeresschutzgebiet Garajau

Manchmal ist eine "Flucht" in die Tiefe hilfreich. Hier, im Meeresschutzgebiet Garajau finden Sie eine faszinierende Unterwasserwelt und gleichzeitig eines der besten Tauchgebiete Madeiras. Ein Paradies und Naturreservat zugleich, bei dem Anfänger und Profis riesige Fischschwärme, aber auch Muränen, Seepferdchen und vieles andere mehr bestaunen können. Bitte aber immer daran denken, sich dabei so zu verhalten, dass die Unterwasserwelt keinen Schaden davon trägt.

 

Und für alle, die nicht genug vom Meer bekommen können, hier unser besonderer Tipp: die Reise "Azoren Duo: Wale und Delfine hautnah" von Olimar, bei der Sie im Rahmen einer Mietwagenrundreise die Azoren kennenlernen und dabei im Rahmen von ökologisch verträglichen Regeln und in Begleitung einer Meeresbiologin, faszinierende Meeressäuger (u.a. Delfine, aber auch Orcas, Pottwal etc.) erleben können.

Porto Santo ...

Tja, was soll man sagen? Porto Santo ist elf Kilometer lang und mehr als sechs Kilometer breit und verfügt dabei über einen neun Kilometer langen, goldfarbenen Sanstrand ...

 

Soviel zu den Facts. Der Rest bedeutet: wenig Trubel, kein Massentourismus, viele Wanderwege.

 

Hier kann man sich noch den Wind um die Nase wehen lassen und dabei das Meer, die Wellen, den Strand und vieles andere mehr einfach so in sich aufsaugen.

 

 


Unser Hoteltipp: Quinta Jardins do Lago

Das charmante Anwesen aus dem 18. Jahrhundert liegt herrlich ruhig oberhalb von Funchal und verzaubert mit einem großen Park mit jahrhundertealten Bäumen, tropischen Pflanzen und einem kleinen See. Unvergleichlich ist das grandiose Panorama über die Bucht und das abendliche Lichtermeer von Funchal. Entspannung bietet der schöne, von Mangobäumen umsäumte Swimmingpool. Die 41 komfortablen Gästezimmer und Suiten der Quinta Jardins do Lago verteilen sich auf beide Häuser und blicken auf die prächtige Gartenanlage. Ein Geheimtipp für einen romantischen Urlaub in einem Haus, das Luxus und Stil in einer unkomplizierten Atmosphäre bietet.


 

Mehr Informationen zu Madeira, Porto Santo, den Azoren oder auch zu unserem Hoteltipp erhalten Sie ganz frisch und bei einem persönlichen Gespräch bei uns im Reisebüro.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0


CORONA - Öffnungszeiten


  

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag

09:00 - 12:30 + 14:30 - 18:00 Uhr

 

Mittwoch

09:00 - 12:30 Uhr

 

oder nach individueller Vereinbarung!

 

Samstag, Sonn- und Feiertag geschlossen!

 

Meine Reise


Kontakt


WhatsApp:  0151 - 59 43 44 46

 

Email: info(at)reisebuero-oos.de

 

Anfahrt/Lageplan