Ein Baum für jeden Kunden

Wir wussten schon seit langem, dass wir nicht zu unrecht einen Lieblingsveranstalter bei den Erlebnisreisen haben: CHAMÄLEON-Reisen, die schon seit vielen Jahren für nachhaltige Erlebnisreisen in kleinen Gruppen stehen und für die es zur Selbstverständlichkeit gehört, dass jeder Kunde, der seine Reise bucht, 100 qm auf seinen Namen einge-tragenen Regenwald geschenkt bekommt. Darüber hinaus fließen 70% des Reisepreises in die Chamäleon-Reiseländer und mit der Landung im Reiseland gibt es die NatureBottle für jeden Teilnehmer, eine Mehrweg-Getränkeflasche, die vor Ort immer wieder mit quellfrischem Wasser gefüllt und nach


der Reise mit nach Hause genommen werden kann.

Umwelt steht im Fokus

In unseren Augen eine sehr umweltfreundliche und vorbildliche Aktion, die bei den Kunden von Chamäleon-Reisen ausgesprochen gut ankommt. Und jetzt ist Chamäleon mit einer neuen pfiffigen Idee zum Umweltschutz am Start! Für jeden Gast, der seine Reise im Reisebüro bucht, pflanzt der Veranstalter einen Baum. Und zwar rückwirkend zum Jahres-

anfang. Das sind bislang 5.686 Bäume! Bis zum Jahresende könnten das rund 16.000 (!)

Bäume sein. Partner dieser Aktion ist "Plant for the Planet" und die Bäume werden auf

NatureBottle
NatureBottle

der Yucatán-Halbinsel im Golf von Mexiko gepflanzt. Zu den Baumarten gehören z.B. Mahagoni-Edelhölzer, Weißgummibäume, Trompetenbäume sowie Nutz- und Obstbäume.